Postbank Girokonto Aktion

08.12.2012

Die in Deutschland in dieser Form einzigartige Girokonto-Aktion der Postbank läuft am 31. Dezember aus. Wer bis dahin ein Konto bei der Tochter der Deutschen Bank eröffnet, erhält ein Startguthaben in Höhe von 100 Euro. Dieses wird in der sechsten Kalenderwoche des kommenden Jahres ausgezahlt. Das Girokonto ist von den monatlichen Gebühren befreit, wenn jeden Monat ein Geldeingang von wenigstens 1000 Euro registriert werden. Ansonsten werden für diesen Zeitraum 5,90 Euro fällig.

Tagesgeldkonto mit 2,50 Prozent Zinsen

Ebenfalls Teil der Aktion ist ein kostenloses Tagesgeldkonto. Dieses wird für einen Zeitraum von sechs Monaten und bis zu einer maximalen Guthabenhöhe von 10.000 Euro mit einem Zinssatz von 2,50 Prozent veredelt. Im Tagesgeldvergleich bedeutet dies den Spitzenrang. Anschließend erfolgt eine Weiterverzinsung nach dem dann gültigen Satz der Postbank. Da das Tagesgeldkonto jedoch von sämtlichen Gebühren befreit ist, kann das Geld anschließend problemlos abgezogen und auf einem anderen Konto neu angelegt werden. Zu beachten ist, dass das Guthaben den Betrag von 10.000 Euro nicht übersteigen darf. Passiert dies doch, wird der Sonderzins für das gesamte Guthaben auf dem Tagesgeldkonto ausgebucht. Die Verzinsung erfolgt anschließend nach dem regulären Zinssatz des Hauses.

Kostenlose Kreditkarte und 9000 Geldautomaten für Bargeldversorgung

Auf Wunsch erhalten die Kontoinhaber eine VISA-Karte zur Eröffnung hinzu. Diese ist im ersten Jahr von allen Gebühren befreit. Anschließend schlägt sie mit 22 Euro jährlich zu Buche. Die Kunden der Postbank können sich zudem an den rund 9000 Geldautomaten der Cash Group in Deutschland kostenlos mit Bargeld versorgen. Die EC-Karte, die hierfür benötigt wird, ist kostenloser Teil des Girokonto-Angebots.

Die Girokonto-Aktion der Postbank auf einen Blick

  • Frist: 31.12.2012 ? Fehlende Dokumente können bis zum 15.01.2012 nachgereicht werden.
  • Startguthaben: 100 Euro ? Auszahlung im Februar 2013.
  • Tagesgeldkonto: Zinssatz 2,50 Prozent bis zu 10.000 Euro für sechs Monate.
  • Girokonto-Gebühren: 5,90 Euro monatlich ? entfallen ab monatlichem Geldeingang von 1000 Euro.

Mehr:
Voraussetzungen | Kosten | Einlagensicherung | Girokonto | Tagesgeldkonto | Festgeldkonto | P Konto | Guthabenkonto | Sparkonto